48. Spielzeit | 2014/2015
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter



Vorschau: Der neue Spielplan 2015/2016 ist erschienen!
Das Spielplanbuch liegt im Theater auf und ist hier online zum Download verfügbar.
Abos ab 27. Juni!
Ein Dutzend Gründe für ein Abonnement
Grußwort des Theaterleiters
Christian Kreppel am 25. April 2015

Liebe Theater- und Konzertfreunde!
Bis Ende Juni stehen im Theaterfrühling noch ein Dutzend hochkarätige Produktionen auf dem Programm, die ich Ihnen ans Herz legen möchte! Große üppige Opernproduktionen (Salome und Tosca) ebenso wie spannende heutige Schauspiel-Inszenierungen (Medea und Onkel Wanja), Tanztheater (Nederlands Dans Theater 2) und natürlich Konzerte (Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie, Anhaltische Philharmonie, Quatuor Ebène Paris und Organ Explosion aus München). Ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Abend erwartet Sie am 22. Mai mit „Déjà-vu?“. Alexander Neander und Wolfram von Bodecker, die Bühnenpartner des großen und unvergessenen Marcel Marceau (1923-2007), reißen mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor, optischen Illusionen, Emotionen und Musik zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Ohne Worte und fast ohne Requisiten versetzen sie das Publikum in Vibration und Resonanz. Wieder einmal ein Abend für die ganze Familie.
mehr lesen


Die Theater-SW-App ist da!
Ab sofort ist die kostenlose App des Theaters der Stadt Schweinfurt verfügbar. Damit sind Sie immer und überall auf dem Laufenden. theaterschweinfurt.de/app



Folgen Sie uns auf facebook!
Mit Betätigung des »Gefällt mir«-Buttons erkennen Sie unsere Datenschutz-Richtlinien an.
Teilen    

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mittwoch, 10.06.2015
19.30 - ca. 22.00 Uhr
Gemischtes Abo C
Freier Verkauf
Achtung: geteilte Gastspielserie!
Anhaltisches Theater Dessau
Oper in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924)
Musikalische Leitung: GMD & Chefdirigent Antony Hermus
mit KS Iordanka Derilova, Leonardo Gramegna/Charles Kim, Ulf Paulsen, Wiard Witholt, David Ameln, André Eckert, Cezary Rotkiewicz
Opernchor des Anhaltischen Theaters und die Anhaltische Philharmonie

Karten  
Infos

Teilen    

Donnerstag, 11.06.2015
19.30 - ca. 22.00 Uhr
Gemischtes Abo E
Freier Verkauf
Achtung: geteilte Gastspielserie!
Anhaltisches Theater Dessau
Oper in drei Akten von Giacomo Puccini (1858-1924)
Musikalische Leitung: GMD & Chefdirigent Antony Hermus
mit KS Iordanka Derilova, Leonardo Gramegna/Charles Kim, Ulf Paulsen, Wiard Witholt, David Ameln, André Eckert, Cezary Rotkiewicz
Opernchor des Anhaltischen Theatersund die Anhaltische Philharmonie

Karten  
Infos

Teilen    

Freitag, 12.06.2015
19.30 - ca. 21.45 Uhr
Konzertmiete I
Freier Verkauf
Konzert
Musikalische Leitung: GMD & Chefdirigent Antony Hermus
Richard Wagner
Ring ohne Worte (Orchesterfassung: Carlos Kalmar)

Karten  
Infos

Teilen