47. Spielzeit | 2013/2014
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0

Theaterkarten online
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Konzert
Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie
Musikalische Leitung: François Xavier Roth | Solist: Emmanuel Pahud (Querflöte)
 
 
Claude Debussy
Première Suite d'Orchestre

Marc André Dalbavie
Concerto pour flûte

Béla Bartók
Konzert für Orchester Sz. 116



François-Xavier Roth ist einer der charismatischsten und wagemutigsten Dirigenten seiner Generation. Seit 2011 hat er den Posten des Chefdirigenten beim SWR Sinfonieorchester Baden- Baden und Freiburg inne. Er ist außerdem fester Gastdirigent des BBC National Orchestra of Wales. Darüber hinaus besteht eine regelmäßige Zusammenarbeit mit dem London Symphony Orchestra und dem Ensemble InterContemporain. Emmanuel Pahud erhielt als Sechsjähriger in Rom den ersten Flötenunterricht. Später studierte er in Brüssel, dann in Paris bei Michel Debost, sowie in Basel bei Aurèle Nicolet. Orchestererfahrungen sammelte er als Solo-Flötist im Radio-Sinfonieorchester Basel und bei den Münchner Philharmonikern, bevor er 1993 als Solo-Flötist zu den Berliner Philharmonikern kam. Zwischenzeitlich Professor am Genfer Konservatorium, kehrte Emmanuel Pahud im April 2002 zu den Philharmonikern zurück. Als Solist konzertiert er weltweit mit den großen Orchestern sowie als Kammermusiker in verschiedenen Duo- und größeren Ensemblebesetzungen. Für seine zahlreichen Einspielungen hat er bedeutende Preise erhalten. Wegen seiner Verdienste um die französische Musik wurde der Musiker im Juni 2009 mit dem französischen Orden für Kunst und Literatur ausgezeichnet.

Das Repertoire von François-Xavier Roth reicht von der Musik des 17. Jahrhunderts bis hin zu zeitgenössischen Werken und umfasst alle Genres. Im Jahr 2003 gründete er das innovative Orchester »Les Siècles«, das sowohl auf neuen wie auf alten Instrumenten kontrastreiche und bunte Programme aufführt. Mit »Les Siècles« konzertierte er in Frankreich, Italien, Deutschland, England und Japan. Aktuelle und bevorstehende Höhepunkte sind u.a. Konzerte mit dem London Symphony Orchestra, dem Rotterdam Philharmonic, dem Ensemble InterContemporain, dem Gulbenkian Orchestra und dem Münchener Kammerorchester, eine Japantournee mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg sowie Konzerte mit »Les Siècles« in der Kölner Philharmonie, beim Klara Festival in Brüssel, beim Rheingau Festival und an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom.
 
 
Francois Xavier Roth | Foto: Marco Borggreve

Emmanuel Pahud | Foto: Josef Fischnaller





 
  Teilen    
 
Freitag, 04.04.2014 | 19.30 - ca. 21.15 Uhr  
Konzertmiete I
Freier Verkauf
  Karten