51. Spielzeit | 2017/2018
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Zum ersten Mal in Schweinfurt
Tanztheater aus Spanien
DantzaZ zeigt »Aureo«
Künstlerische Leitung: Adriana Pous
 
 
»Jugo«
Choreographie: Jone San Martín
»Momentum«
Choreographie: Christine Hassid
»Gizon Haiek«
Choreographie: Judith Argomaniz
»Dot to Dot«
Choreographie: Lukáš Timulak
»Casi Humano«
Choreographie: Itzik Galili

»Dance reaches beyond the body and the body reaches beyond its physical conditions. It’s a question of transgressing limits, especially the ones in our minds. Let’s dare to do it!« Jone San Martín (Dance On)

»Aureo«, die neueste Kreation von DantzaZ spiegelt die Philosophie des Ensembles wieder. Fünf kurze Arbeiten von anerkannten internationalen Choreographen und neuen aufstrebenden Talenten im Bereich der Bewegungskünste präsentieren ein abwechslungsreiches künstlerisches Menü, in dem der moderne und zeitgenössische Tanz, die schöpferische Freiheit und das künstlerische Engagement Hand in Hand gehen.


Unter der künstlerischen Leitung von Adriana Pous engagiert sich die baskische Tanzcompagnie DantzaZ aus San Sebastián (Spanien) seit ihrer Gründung im Jahre 2007 in erster Linie für die Förderung und Entwicklung internationaler Tanzprojekte. Dafür schloss das Ensemble Kooperationsabkommen mit verschiedenen künstlerischen Festivals und Initiativen, darunter sind zu nennen: Concours Chorégraphique Contemporain Jeunes Compagnies »Les Synodales-Sens« (in Frankreich), Internationales Solo Tanz Theaterfestival Stuttgart (Deutschland), Korzo (Niederlande), Piemonte dal Vivo (Italien) und DanceBase (Großbritannien). Die Compagnie gilt als kreatives Produktionszentrum und leistet Pionierarbeit im Bereich der Bewegungskünste. Mehr als 90 Tänzer und Tänzerinnen haben ihre Karriere dort begonnen und an der DantzaZ-Geschichte mitgeschrieben. Viele von ihnen gehören mittlerweile zu führenden internationalen Tanzcompagnien wie Ballet National de Marseille, Nürnberger Ballett, Scottish Ballet und Iceland Dance Company. Über 200000 Zuschauer konnten das Ensemble bei mehr als vierhundert Gastspielen in Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland, Polen, Dänemark, Tschechien, der Schweiz und Algerien erleben.
 
 
»Momentum«

»Casi Humano«

»Dot to Dot«

»Jugo«
Fotos: Blanca Razquin

 
  Teilen    
 
Montag, 15.01.2018 | 19.30 - ca. 21.15 Uhr  
Tanz-Abo I
Freier Verkauf
  Karten
Dienstag, 16.01.2018 | 19.30 - ca. 21.15 Uhr  
Tanz-Abo II
Freier Verkauf
  Karten